Yoga am Berg

Perspektivenwechsel in den endlosen Weiten der Berge

 

In der wunderschönen Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern erwartet dich ein ganz besonderes Yogaerlebnis. Gemeinsam mit meiner Yogakollegin Helene Roselstorfer von Space for Yoga lade ich dich zu einem kleinen Perspektivenwechsel auf 2.300 Meter ein.

Eine atemberaubende Bergkulisse, frische Luft, Bewegung und die Schönheit der Natur bieten dir einen einziartigen Rahmen für deine Yogawoche in den Hohen Tauern.

Erlebe die Magie der Berge, Stille und ganz ursprüngliche Natur. Komm in dieser Woche in Einklang mit dir und der Natur.

Wenn du gerne wanderst, kletterst und dich gerne in der Natur bewegst oder auch wenn du einen Perspektivenwechsel brauchst, die (deine) Natur (wieder) entdecken möchtest und dich entspannen möchtest ist unser Yoga am Berg Erlebnis im Berghotel Rudolfshütte für dich!

Lass für eine Woche den Alltag hinter dir und lass dich von Yoga und den Bergen verzaubern.

Ein Tag am Berg:

 

Dein Yogaerlebnis beginnt am Anreisetag um 17:00 Uhr mit einem kleinen Willkommenskreis, sowie einer abendlichen Asana Praxis. Einen typischen Tag während deiner Yogawoche kannst du dir so vorstellen (kleine Abweichungen sind möglich):

Ab 06:00 Uhr: Frühstücksbuffet

07:30 Uhr – 9:00 Uhr Yoga Praxis

Ab 9:30 Uhr : Yoga Brunch

anschließend: Zeit zur freien Verfügung

17:30 Uhr – 19:00 Uhr: Yoga Praxis

Ab 19:00 Uhr: gemeinsames Abendessen

Eine morgendliche Yoga Praxis und ein gemeinsamer Yoga Brunch bilden den Abschluß deiner Yogawoche.

Vegan friendly!

Die Unterkunft:

 

Das traumhafte Gletscherpanorama rund um das Berghotel Rudolfshütte ist eine perfekte Kulisse für dein Yoga am Berg Erlebnis. Unsere Unterkunft liegt inmitten der hochalpinen Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern auf 2.315 Metern Seehöhe. Das Berghotel Rudolfshütte verfügt über einen Spa-Bereich mit Blick auf das alpine Bergpanorama sowie einer eigenen Kletterhalle. Alpine Gletscher, Seen und die Gipfel der Dreitausender sind in unmittelbarer Umgebung zum Greifen nahe und laden zum Wandern, Staunen und Genießen ein!

So kommst du hin:

Das Berghotel Rudolfshütte liegt unweit von Zell am See im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern, der gleichzeitig der größte Nationalpark Österreichs und der Alpen ist.

Von Zell am See geht es in Richtung Mittersill bis nach Uttendorf, und von dort hinauf in die Weißensee Gletscherwelt bis zum Parkplatz Enzingerboden. Absolut autofrei schwingst du dich dann mit der Seilbahn direkt hinauf ins Berghotel Rudolfshütte (Fahrtzeiten: 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr).

Eine öffentliche Anreise über Regionalbahn und Busverbindung bis zum Parkplatz Enzingerboden ist möglich.

Meine Empfehlung: Setzte einen Impuls! Bei Schönwetter kannst du vom Enzingerboden auch bis zum Berghotel Rudolfshütte wandern, wobei die Wanderung ca. 3 Stunden dauert.

Save the date:

19. – 26. August 2017 (Samstag bis Samstag)

Deine Investition:

Der Preis für unser Yoga am Berg Erlebnis ist EUR 677 pro Person für Doppelzimmerbelegung (EZ-Zuschlag EUR 20 pro Nacht).

Inkludiert sind zwei Yoga-Einheiten pro Tag (eine Einheit am An- und Abreisetag), Frühstück, Yoga Brunch und Abendessen sowie Benutzung des hoteleigenen Spa-Bereichs.

Nicht inkludiert sind An- und Abreise, Ticket für die Seilbahn (EUR 18), eventuelle weitere Verpflegung und Getränke sowie zusätzliche Freizeitaktivitäten.

Alle Levels sind willkommen, eine genaue Packliste und zusätzliche Infos bekommst nach deiner Anmeldung.

Für weitere Informationen und Anmeldung kontaktiere mich gerne unter unter patricia@meinraumyoga.com oder meine liebe Yoga Kollegin helene@spaceforyoga.eu. Ich freue mich auf unser Yoga am Berg Erlebnis!