Yin & Restorative Yoga

THe Art of yin

Dehnen, entspannen, regenerieren.

Was ist Yin & Restoratives Yoga?

Eine heilsame Praxis mit therapeutischen Effekten. Lange, statische Dehnung erreichen neben den tieferen Muskelschichten das Fasziengewebe (Bindegewebe), entspannt die Muskulatur, stimuliert die Gelenke und harmonisiert den Energiefluss im Körper.

Für wen geeignet:

  • Alle Levels herzlich willkommen!
  • Als Ergänzung zu dynamischen Yogastilen und anderen Sportarten
  • Vertiefend und aufbauend 
  • Wenn du tief und ganzheitlich entspannen möchtest
  • als Ergänzung zu deiner Meditationspraxis
  • Wenn du deine Konzentration und Achtsamkeit schulen möchtest
  • für mehr Flexibilität und Öffnung
  • um dich und deinen Körper besser kennenzulernen
  • Alle die sich in einer kleinen Gruppe (max. 8 Personen) mit persönlicher Betreuung wohlfühlen
  • keine Vorkenntnisse notwendig

Was wir machen:

Diese Einheit ist eine perfekte Ergänzung zu unserer „Yang“ geprägten, aktiven Welt. Yin Yoga öffnet die Gelenke, dehnt das Muskel – und Bindegewebe, harmonisiert den Energiefluß im Körper und hilft dir dabei ein Stück weit in die „Yin“ Qualitäten (Stille, Konzentration, Achtsamkeit, Rückzug, Wahrnehmung) einzutauchen. Restoratives Yoga ergänzt diese Yin Qualitäten und hilft dir beim loslassen, es wird komplett passiv ausgeführt (keinerlei Kraftaufwand) Props wie Decken, Pölster, Yogawheel und Gurte unterstützen dich dabei, die Positionen (meist liegend oder sitzend) lange (3-5 Minuten) so passiv wie möglich zu halten. Eine Anpassung der Positionen auf deine individuellen tagesaktuellen sowie anatomischen Bedürfnisse sind somit möglich. Körper und Geist effizient flexibler zu machen stehen dabei im Vordergrund. Chronische muskuläre Verspannungen und Lösung von emotionalen Blockaden sind bei einer regelmäßigen Praxis möglich. Relax – take it easy!

Fokusthemen:

  • Maximum Chillout Zone
  • Beruhigung auf geistiger und emotionaler Ebene
  • tiefe Muskelentspannung – Relax
  • Lösung chronischer Verspannungen (auch auf faszialer Ebene)
  • Loslassen üben
  • Steifheit und Enge auf körperlicher Ebene entgegenwirken
  • Achtsamkeit, Geduld und Konzentration schulen
  • Flexibilität und Öffnung verbessern

Das Studio:

Mein Raum Yoga – FEEL. MOVE. BALANCE., 1030 Wien Radetzkystraße 18/Top 1

Wann:

Einführungseinheit: 08.03.2018, 17:00 – 18:30 Uhr

Dann immer Donnerstags 18:00 – 19:30 Uhr

Dauer: 90 Minuten

Deine Investition:

es gelten die üblichen Preise

Das brauchst du mit:

  • bequeme Kleidung die nicht einengt
  • Matten und Props im Studio vorhanden (du kannst aber gerne deine Matte mitnehmen)

Anmeldung (limitierte Teilnehmerzahl: max. 6 Personen) unter:

patricia@meinraumyoga.com oder +43650 22 000 40

Gerne kannst du dich auch gleich hier anmelden:

 

Es gelten die üblichen Stornobedingungen. Änderungen vorbehalten.